Nährstoffanalyse

Was uns stärkt …

Im Rahmen einer Nährstoffanalyse biete ich Ihnen die Möglichkeit, durch ein Anamnesegespräch, und gegebenenfalls durch entsprechende Labortests, Ihren Ernährungsstatus zu bestimmen. Diese Statusbild liefert die Basis für Ihre personalisierte (Mikro)Nährstoffempfehlung, um Ihre Nährstoffversorgung zu optimieren.

Orthomolekulare Mikronährstoffe

Orthomolekular Mikronährstoffe sind Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, sekundäre Pflanzenstoffe die als Cofaktoren zur Aufrechterhaltung von Stoffwechselfunktionen und vielen Reaktionsabläufen im menschlichen Körper benötigt werden. In diesem Zusammenhang werden auch Vitalstoffe wie Aminosäuren, ungesättigte Fettsäuren, Prä– und Probiotika eingesetzt.

Eine gesunde Nährstoffbalance ist für jeden von uns wichtig. Ein erhöhter Nährstoffbedarf besteht jedoch bei

  • älteren Personen
  • Personen mit hohen beruflichen und privaten Anforderungen
  • Schwangeren, Stillenden
  • Sportlern

Bei suboptimaler Nährstoffversorgung kommt es zu unspezifischen Beschwerden und Befindlichkeitsstörungen. Durch einfache Labortests können Sie Ihren Nährstoffstatus bestimmen und damit frühzeitig erkennen ob eine Ergänzung durch Vitamine, Mineralstoffe oder bioaktiver Stoffen notwendig ist. Je nach Ernährungszustand kann schon die Verbesserung der Ernährungssituation ausreichend sein.

Orthomolekulare Mikronährstoffe und Vitalstoffe in Form von Nahrungsergänzungen sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung, sie kommen nur dann zum Einsatz wenn durch die Nahrung der Mangel nicht mehr ausgeglichen werden kann, bzw. ein erhöhter Bedarf besteht.

Nutzen Sie die Nährstoffanalyse als Startpunkt für eine ausgewogene Ernährungsplanung.